Datenschutzrichtlinie (DSGVO)

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist mir ein besonderes Anliegen. Ich verarbeiten Ihre
Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (z.B: DSGVO,
TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informiere ich Sie über die wichtigsten
Aspekte der Datenverarbeitung in meinem Unternehmen.

Kontakt

Wenn Sie per E-Mail, Telefon oder persönlich Kontakt mit mir aufnehmen, werden
die von Ihnen angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von
Anschlussfragen für die gesetzliche Aufbewahrungsfrist bei mir gespeichert. Diese Daten
gebe ich nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Datenspeicherung

Die von Ihnen bereit gestellten Daten wie Name, Adresse, Telefonnummer und E-Mail-
Adresse sind zur Beantwortung Ihrer Anfrage, zur Durchführung unverbindlicher oder
vorvertraglicher Maßnahmen (z.B. Terminvereinbarungen) und ggf. zur späteren
Vertragserfüllung erforderlich. Ohne diese Daten kann ich Ihnen die gewünschten
Informationen nicht zur Verfügung stellen oder den Vertrag mit Ihnen abschließen.
Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben,
mit Ausnahme der Übermittlung zur Vertragserfüllung notwendiger Informationen an meine
vertrauenswürdigen Dienstleister wie beispielsweise:

• Finanzamt / Sozialversicherung zur Erfüllung meiner steuerrechtlichen Verpflichtungen
• WORLD4YOU Internet Services GmbH (Website & E-Mail)

Alle hier genannten Dienstleister haben Ihren Sitz in der EU und unterliegen ebenfalls der
DSGVO.
Im Falle eines Vertragsverhältnisses werden sämtliche Daten daraus bis zum Ablauf der
gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gespeichert (z.B. Gewährleistung, steuerrechtliche
Aufbewahrungsfrist etc.).
Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3
TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder lit b (notwendig zur
Vertragserfüllung) der DSGVO.

Aufbewahrungsfrist

Dokumentationspflicht laut Hebammengesetz

Server-Logfiles

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in Server-Log-
Files, die Ihr Browser automatisch an mich übermittelt. (Browsertyp, Browserversion,
Hostname, Uhrzeit, Betriebssystem, Referrer-URL). Diese Daten werden nicht mit anderen
Datenquellen zusammengeführt und nur im Falle einer rechtswidrigen Nutzung unserer
Webseite überprüft.

Einbindung von Technologien Dritter

Auf meinem Webauftritt sind Links, Dienste bzw. Bibliotheken Dritter eingebunden (z.B.
Google Maps, etc.). Dabei kommt es zum Aufruf von Ressourcen dieser Anbieter von
externen Servern (und damit auch zur Übermittlung von Daten wie z.B. der IP-Adresse),
die sich außerhalb der Europäischen Union befinden können (z.B. bei Google). Ich habe
weder Einfluss auf die erhobenen Daten und Datenverarbeitungsvorgänge, noch ist mir
der volle Umfang der Datenerhebung, die Zwecke sowie die Speicherfristen bekannt.
Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung
durch diese Dritte erhalten Sie in den jeweiligen Datenschutzerklärungen dieser Anbieter.
Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und
Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung,
Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben,
dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre
datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie
sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde,
Wickenburggasse 8-10, 1080 Wien.

Sie erreichen mich unter folgenden Kontaktdaten:

Hebamme
Bernadette Neureiter

Haid 134
5760 Saalfelden

Mobil: 0650 9661348

Mail: info@mamawerden.at

Verschwiegenheitspflicht

Ich bin aufgrund des Hebammengesetzes zur Verschwiegenheit verpflichtet (Hebammengesetz § 7) und behandle Ihre gesundheits- und personenbezogenen Daten vertraulich. Ihre Daten werden entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung verarbeitet und gespeichert. Die elektronische Kommunikation (per E-Mail, SMS, Whats App) kann Sicherheitslücken aufweisen und bedarf Ihrer Einwilligung, da ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff Dritter nicht möglich ist.

Allgemeines

Ich behalte mir das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit mit Wirkung für die
Zukunft zu ändern, die jeweils aktuelle Version ist auf meinem Webauftritt abrufbar.