Narbenentstörung

Narben können Störfelder in unserem Energiekreislauf darstellen. Nach der Geburt kann es durch eine Dammnaht oder Kaiserschnittnarbe zu Blockaden im Energiefluß kommen. Durch die Narbenentstörung können Blockaden im Bereich der Narbe gelöst werden und die Energie kommt dadurch wieder zum Fließen. Auch das Aussehen der Narbe kann positiv beeinflusst werden (derbe, knotige Narben werden weicher). Gefühlsstörungen (Schmerzen, jucken, kribbeln, ..) und Taubheitsgefühl im Narbenbereich können gelindert werden.

Zur Behandlung der Narbe wende ich die Akupunktmassage an. Unterstützend verwende ich Kinesiotapes, Softlasertherapie sowie Salben und Öle.

Dauer: ca. 45 Minuten
Kosten: € 40,-
(Zusatzkosten entstehen bei einer Tapeanlage)